Go Back
+ servings

Langos aus Kartoffelteig

Balazs Szilagyi
No ratings yet
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Ungarisch
Portionen 4 portionen

Zutaten
  

  • 35 dkg Kartoffeln
  • 40 dkg Mehl
  • 4 dl Milch
  • 3 dkg Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Öl zum backen und formen

Anleitungen
 

  • Die Kartoffeln zuerst sauber machen, in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser weich kochen.
  • In einer Schüssel die Hefe in 1 dl lauwarmer Milch auflösen, 1 TL Zucker und 1 TL Mehl dazugeben. Ca. 10 Minuten lang rasten lassen.
  • Das restliche Mehl in eine große Schüssel sieben und Salz dazugeben.
  • Wenn die Kartoffeln weich gekocht und die Hefe aufgegangen ist, dann kann jetzt mit dem Langos aus Kartoffelteig angefangen werden.
  • Die Kartoffeln abgießen und noch warm durch die Kartoffelpresse drücken. Die restliche lauwarme Milch (3 dl) und die Hefe dazugeben.
  • Der Hefeteig des Langos, vor allem der Teig des Langos aus Kartoffelteig ist sehr weich. Am besten ist, wenn man den Teig mit einem Holzlöffel bearbeitet. Das geht so, dass man mit einer Hand die Schüssel und mit der anderen Hand den Teig kräftig vermischt, aufschlägt, solange bis ein glatter Teig entsteht. Es ist nicht leicht, lohnt sich aber.
  • Noch ein wenig mit Mehl bestreuen und bedeckt ca. eine Stunde lang gehen lassen.
  • Letzter Schritt ist den Teig in einzelne Teile trennen, formen und backen. Zuerst in einem großen Topf Öl erhitzen. Der Langos wird in viel Öl gebacken. Der Topf sollte mindestens 5-6 cm tief mit Öl bedeckt sein.
  • Aus dem Teig faustgroße Teigstücke abreißen und daraus Kugeln formen. Ein Blech mit Öl einfetten und die Teigstücke darauf legen.
  • Wenn das Öl heiß genug ist, dann die Teigstücke mit der Hand dünn auseinanderziehen. Dies kann man auf dem Blech oder auch in der Luft machen. Je mehr der Langos auseinander gezogen wird, desto knuspriger wird er nach dem backen.
  • Die Teigstücke vorsichtig ins Öl legen und auf beiden Seiten goldbraun backen. Der Langos ist schnell fertig, höchstens 1-2 Minuten lang auf beiden Seiten backen, man muss dabei auch aufpassen, dass sie nicht anbrennen.
  • Den Langos aus dem Öl nehmen, abtropfen lassen (so gut es geht).
  • Je nach Geschmack warm servieren!