Der Plattensee

Der größte See in Ungarn ist der Plattensee, auf ungarisch Balaton. Er ist insgesamt 79 Kilometer lang und im Mittel 7,8 Kilometer breit, die Fläche beträgt 594 Quadratkilometer.

Neben der Hauptstadt, Budapest ist der Plattensee das wichtigste Tourismuszentrum in Ungarn. Er verfügt über 200 km Uferlinie und ist ein richtiges Badeparadies für Alt und Jung, für Familien oder auch für Singles. Die Strände am Plattensee sind sehr beliebt, das Wasser ist flach, so kann man weit hineinlaufen und auch Nichtschwimmer können so das schöne warme Wasser genießen. Neben dem Badespaß gibt es aber auch diverse Sportmöglichkeiten, wie z.B. Volleyball oder Fahrten mit Segelschiffen oder mit dem Tretboot.

2004 wurde rund eine Million Touristen mit 4,3 Mio. Übernachtungen in der Region um den Plattensee gezählt, damit ist dies der größte Anteil am gesamten Tourismus Ungarns. Der Anteil deutscher Gäste am Gesamtaufkommen betrug 21,3 Prozent, das ist die Hälfte der ausländischen Touristen. Aber nicht nur die Touristenzentren sind besucht und beliebt, sondern auch die vielfalt an Möglichkeiten die man bei einem Urlaub am Plattensee erleben kann. Dazu gehören die Schiffahrten, die Radtouren, das Reiten und die vielen Veranstaltungen, die im ganzen Jahr angeboten werden. Sehr beliebt sind auch noch der Angelsport, der Segelsport und der Surfsport. Neben den sportlichen Aktivitäten hat auch der Weinbau eine wichtige Rolle, der weit über 2000 Jahren zurück reicht.

balaton

Der Plattensee – Der Aranypart Strand in Siófok

Der Aranypart Strand in Siófok ist der größte Strand am Plattensee, er wird auch goldener Strand genannt. Er ist 3,5-4 Kilometer lang und 20-30 Meter breit.

Am Aranypart Strand wird nicht nur auf Sauberkeit sehr geachtet, sondern auch die zahlreichen Möglichkeiten entlang des wunderschönen Strandes sorgen für Abwechslung. Es gibt hier zahlreiche Cafeterias, Restaurants, Eisdielen, Sportmöglichkeiten und oft finden sogar auch oft Live Konzerte statt. Egal welche Jahreszeit, ob Winter oder Sommer, Jung oder Alt, jeder findet hier die Möglichkeit, seinen Urlaub richtig zu genießen.

Der Plattensee – Das Galerius Erlebnisbad und Wellness Zentrum in Siófok

Wenn das Wetter mal nicht so richtig mitspielt und man doch noch das Baden genießen möchte, dann ist das Galerius Erlebnisbad und Wellness Zentrum gerade das Richtige.

Das Galerius Erlebnisbad und Wellness Zentrum ist am Strand von Siófok. Es hat 800 Quadratmeter Wasseroberfläche und verfügt über 6 Badebecken. Die zwei großen Rutschen sind besonders bei den Kindern sehr beliebt. Während sich die Kinder im Wasser austoben, können sich die Eltern bei einem frischen Getränk an der Snack Bar oder der Cocktail Bar im Wasser entspannen. Es gibt aber auch noch die Möglichkeit verschiedene Wellness Behandlungen in Anspruch zu nehmen, wie z.B. Massage, Pediküre oder Maniküre. Wenn man aber zusätzlich noch etwas für seine Gesundheit tun möchte, dann sind die zahlreichen Saunas auf zwei Etagen das Passende.

Print Friendly, PDF & Email
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar