Pusztakoch’s Story

Liebe Freunde, der traditionellen ungarischen Küche. Ich bin Janos ( Janosch der Pusztakoch ) und wurde in der Stadt Kecskemet ( Ungarn) geboren, welches im Herzen der großen ungarischen Tiefebene  ( Alföld-Puszta ) liegt.

Weißt du wo und wie bayerischen Landsleute an ein original ungarisches Gulasch kommen? Dann lies weiter!

Eine ungarische, kulinarische Tradition ist nach Bayern gekommen!

Seit meiner Kindheit erlebte ich die Gerichte im ungarischen Kessel (Bogracs) über dem Feuer gekocht.

Durch regelmäßige Treffen mit der Familie und Freunden, habe ich automatisch die Kunst des Kochens gelernt und somit auch erlernt, wie man ein ungarisches Gulasch kocht. Dieses kulinarische Erlebnis eines original ungarischen Gulasch`s, möchte ich mit euch teilen.

Selbstverständlich bin ich zertifizierter Gastronom, trotzdem koche ich bisher als Partykoch, stets zur großen Zufriedenheit meine Gäste.

Johnny Szőke

Was macht ein ungarischer Partykoch in Bayern?

Das Leben nahm dann eine Wendung und meine Familie zog nach Bayern. Hier leben wir nun.

Ich bemerkte hier schnell, dass viele Menschen Gulasch kennen und lieben, aber die eigentliche Zubereitung kaum bekannt ist. Glaubt mir, ein echtes Pörkölt (Gulasch) wird nicht mit Kochpulver gemacht.

Deshalb habe ich es zu meiner Mission gemacht, Euch etwas von der Atmosphäre aus der Puszta zu vermitteln und Euch die traditionelle, ungarische Zubereitung eines echt ungarischen Gulasch`s im Kessel zu zeigen.

Janosch der Pusztakoch

Gulasch kochen, aber wie?

Ich koche nach traditionellen Rezepten, mit ungarischen, roten Paprikas und Gewürzen. Auf Eurer Party bin ich stets wie ein ungarischer Reiter (csikós) gekleidet. 

Ich präsentiere diese spektakuläre Garmethoden bei Familienfeiern, Firmenpartys, in Restaurants, Biergärten, Bikertreffen, Festivals und anderen Veranstaltungen oder ganz nach Ihren/ Euren Wünschen. 

Mein Glück ist, dass ich in Bayern lebe. Ich liebe die bayerische Mentalität, das Essen, das Bier, die Landschaften, das alltägliche Leben. Ich finde, dass auch das ungarische Gulasch perfekt zu der Bayerischen Lebensweise passt. Viele Bekannte und Freunde lieben dieses Essen. Das echte ungarische Gulasch wird oft angefragt.

Ich koche Euer Gulasch nach meinem geheimen Originalrezept im traditionellen Kessel. Mein offenes Geheimnis ist, dass ich mein Gulasch aus purer Leidenschaft koche. Das Kochen am offenen Feuer ist für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ein großartiges Erlebnis, wie ich auf meinen bisherigen Veranstaltungen erfahren konnte.

Koche mit Kinder

Gulaschfest für alle!

Ich beschloss, dass ich dieses Glücksgefühl,  auch mit anderen teilen muss.

Wenn ihr also vorhabt, ein Familienfest, eine Firmen-Party zu feiern, oder einfach ein erholsames Wochenende mit einer köstlichen Mahlzeit verbringen möchtet, würde ich für euch gerne zu Diensten sein. 

Wie könnt ihr mich kontaktieren?

Ihr könnt mich auf meinen Social Media Kanälen, wie Facebook, Instagram oder Youtube kontaktieren. 

Neu!! Gerade startet für euch ein neuer Pusztakoch’s YouTube Kanal!

Liebe Interessenten, ich baue gerade meinen Youtube Kanal auf. Momentan sind noch nicht so viele Videos drin, aber ja, der Kanal lebt schon und ist aktiv.

Wenn du ein bisschen helfen und mich unterstützen möchtest, dann lass mir bitte auf  meinem neuen Youtube Kanal einen Like und dein Abo da.

Mein Ziel mit meinen Videos:

Ich möchte eine ganz gemütliche Atmosphäre und Koch Methode verbreiten, damit die Menschen das Kochen wieder genießen. In der Zukunft, möchte ich mehrere Videos in der Natur machen, so wie es die Menschen früher in der Puszta gemacht haben Man kann sagen, es ist ein traditionelles, ungarisches „Slow Cooking“.

Mit freundlichen Grüßen

Janosch der Pusztakoch

Schreibe einen Kommentar